Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Wir sind "Winzer des Jahres der Retzer Weinwoche 2020

Die 52. Retzer Weinwoche kührt ihre Siegerweine: Das beliebte Retzer Weinfest präsentiert sich heuer in neuem Gewand – und wird kurzerhand zur Retzer Landpartie! Ein Fixpunkt bleibt aber bestehen: die Wahl der besten Weine im Retzer Land.

„Das Beste“ gilt buchstäblich für die phänomenale Qualität der teilnehmenden Weine. Über 600 eingereichte Weine, darunter rund 170 Weinviertel DACs, machten den geschulten Juroren die Entscheidung schwer. Doch es kann nur einen geben – alle Daumen hoch für den diesjährigen Sieger und somit den Winzer des Jahres: das Weingut Heinzl aus Deinzendorf! Eine herzliche Gratulation geht auch an den Weinviertel DAC-Champion 2020 – den Winzerhof Wurst aus Schrattenthal. 19 weitere Winzerinnen und Winzer dürfen sich über den Titel „Sortensieger 2020“ freuen.

Weingut Heinzl-Gettinger: Genussvolle Vielfalt – Weine mit Charakter!
Vinifiziert wird hier eine Vielfalt bedeutender Weißweine wie sechs verschiedene Grüne Veltliner, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Pinot Blanc, Riesling, Chardonnay, Welschriesling und Neuburger. Die Rotweine wie Zweigelt, Merlot, Pinot Noir und St. Laurent begeistern ebenfalls seit vielen Jahren die treuen Fans der Heinzl-Weine. Die gemeinsame Leidenschaft zum Wein und der konsequente Qualitätskurs machten es möglich ein zweites Mal nach 2016 den ehrenvollen Titel „Winzer des Jahres“ zu erreichen.

Bundessieger, Landessieger, zahlreiche Sortensieger, 4 x AWC Sieger und 3 x DAC Champion bestätigen den erfolgreichen Weg! „Die Freude am Genuss unserer Weine ist die schönste Auszeichnung“, so die Winzerfamilie.

Harmonisch – charaktervoll –klar strukturiert
Harmonisch fügt sich der neue moderne Weinkeller, der 2017 fertig gestellt wurde, samt angeschlossenem neuen Verkostungsraum in die hügelige Landschaft ein. Im neu gebauten Weinkeller trifft moderne Technologie auf langjährige
Erfahrung. Das Weingut Heinzl-Gettinger steht für Vielfalt und Weine mit Charakter. 25 Hektar bewirtschaftet Familie in Deinzendorf und Umgebung, einem Landstrich, dessen Böden und Klima beste Voraussetzungen für großartige Weine bieten. Elfriede und Sepp Heinzl führen das Weingut seit fast 30 Jahren. Die Altwinzer Elfriede und Franz Gettinger sind noch immer am Weingut präsent und helfen gerne mit.  Inzwischen sorgt Jungwinzer Martin nach erfolgreichem Abschluss der Weinbauschule in Klosterneuburg für frischen Wind in der Weinkellerei! Die Zusammenarbeit von drei Generationen, der Mix aus Erfahrung und neuen Erkenntnissen sind ein wesentlicher Teil des Erfolges!

Für die Zukunft wünschen sich die Winzer Sepp, Elfriede und Martin Heinzl noch viele hervorragende Weinjahre mit allen Heinzl-Wein-Liebhabern!